Stf-2-KdoW

Kein Bild vorhanden

Tragehilfe für den Rettungsdienst

Zur Tragehilfe wurde am Sonntag Morgen der Löschzug Borghorst alarmiert. Die Person wurde über die Drehleiter aus dem Obergeschoss gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.


Kein Bild vorhanden

Öl auf Straße

Kurz nachdem der Dienstbetrieb zur Tecklenburger Straße nach Burgsteinfurt alarmiert wurde, meldete die Kreisleitstelle eine weitere Einsatzstelle mit identischem Stichwort über Funk. Daraufhin fuhr der Führungsassistent die Einsatzstelle in Burgsteinfurt und der Einsatzleiter die Einsatzstelle…


Kein Bild vorhanden

Öl auf Straße

Der Dienstbetrieb der Steinfurter Feuerwehr wurde am Sonntagmittag zu einer Ölspur gerufen. Da die Kreisleitstelle zeitgleich eine Einsatzstelle in Borghorst meldete, fuhr der Führungsassistent die Einsatzstelle in Burgsteinfurt und der Einsatzleiter die Einsatzstelle in Borghorst…


Kein Bild vorhanden

Ast auf B54

Auf der B54 sollte ein Baum liegen. Bei der Erkundung stellte sich heraus, das es sich um einen Ast handelte der auf der Straße lag. Dieser wurde durch die Feuerwehr entfernt.


Kein Bild vorhanden

Baum auf Straße

Durch Sturmböen zerbrach ein Baum und stürzte auf die Straße in Höhe Nünningsmühle. Nach eintreffen der alarmierten Kräfte wurde der Baum mittels Kettensäge zerlegt und die Straße geräumt.


Kein Bild vorhanden

Medizinischer Notfall

Da der Rettungsdienst aus Steinfurt bereits im Einsatz war, wurde der EFD als “First Responder” zu einem medizinischen Notfall alarmiert.


Ausgelöste Brandmeldeanlage

In der Nacht wurde die Feuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Auch nach umfangreicher Erkundung durch den Angriffstrupp konnte kein Schadensfeuer festgestellt werden.



Kein Bild vorhanden

Person hinter verschlossener Tür

Der Löschzug Borghorst wurde alarmiert um eine Person hinter verschlossener Tür zu befreien. Die eingesetzten Kräfte öffneten die Tür und die Einsatzstelle wurde an denn Rettungsdienst übergeben.


Kein Bild vorhanden

Person hinter verschlossener Tür

Die Feuerwehr wurde zu einer Person hinter verschlossener Tür alarmiert. An der Einsatzstelle wurde eine Tür gewaltsam geöffnet aber keine Person angetroffen. Abschließend konnte die Einsatzstelle an die Polizei und den Eigentümer übergeben werden.