Drohne

Hexakopter mit Wärmebildkamera

Drohnen finden immer häufiger Verwendung bei Einsätzen von Feuerwehren, so auch in Steinfurt. Die Drohne der Feuerwehr Steinfurt aus dem Hause Yuneec zeichnet folgende Spezifikationen aus:

  • 6 Rotoren
  • ~28 Minuten Flugzeit
  • Hot-Swap-fähiges Kamera-/Gimbalsystem
  • ca. 1,6km Reichweite; Flug nur auf Sicht
  • Wärmebild- und Restlichtkamera
  • Fernsteuerung mit Display
  • Bildübertragung an externen Monitor möglich

Die Einsatzoptionen für Drohnen sind, bei maximalem Einsatzwert und größtmöglicher Sicherheit, vor allem:

  • Lageerkundung
  • Führungsunterstützung
  • Livestream
  • Personensuche
  • Lagekarte in Echtzeit
  • Einsatzdokumentation

Die Drohne liefert nicht nur Wärmebildaufnahmen, sondern ist außerdem in der Lage mit der Restlichtkamera auch in der Dämmerung oder in dunklen Umgebungen Einsätze durchzuführen.

  • 1080p Full-HD Kamera
  • 320×256 Wärmebild- Restlichtkamera
  • Temperaturmessung und -anzeige