Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen

Datum: 20. Januar 2023
Alarmzeit: 01:03 Uhr
Einsatznummer: 2023024
Alarmierungsart: 2. Gruppe BO, 2. Gruppe BU, 3. Gruppe BU, Dienstbetrieb, I&K BO
Art: VU-P-klemmt
Einsatzort: Leerer Straße
Fahrzeuge: Stf-1-GWL2, Stf-1-HLF20, Stf-1-KdoW 2, Stf-1-RW, Stf-2-HLF20, Stf-2-LF10, STF-1-HLF10, Stf-2-ELW1, STF-NEF-1
Weitere Kräfte: AK-RHN-RTW 8, Ems-RTW-1, Polizei, Rhn-E-NEF


Einsatzbericht:

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden Einsatzkräfte aus beiden Löschzügen zu einem Verkehrsunfall auf der Leerer Straße in Burgsteinfurt alarmiert.

Der ersteintreffende Einsatzführungsdienst konnte die Erstmeldung bestätigen und der Leitstelle sowie den anrückenden Kräften schnell eine Rückmeldung geben.

Ein PKW kam aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dadurch wurde das Fahrzeug stark deformiert und der Fahrer sowie Beifahrer schwer eingeklemmt.

Zuerst wurden die eingeklemmten Personen, bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes, von den Einsatzkräften betreut, der Brandschutz sichergestellt und das Fahrzeug gesichert.

Anschließend wurde nach Rücksprache mit dem Notarzt die technische Rettung eingeleitet. Mittels Schere und Spreizer verschaffte sich die Feuerwehr die notwendigen Zugänge zu den beiden Patienten. Sodass diese aus dem Fahrzeug gerettet und an den Rettungsdienst übergeben werden konnten.

Letztlich wurde die Batterie vom Fahrzeug abgeklemmt und die Einsatzstelle für die Polizei ausgeleuchtet.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von M. Fritzemeier (WN) und Feuerwehr Steinfurt.