Brennt Strohmiete auf Bauernhof

Datum: 18. Dezember 2022
Alarmzeit: 16:21 Uhr
Einsatznummer: 2022463
Alarmierungsart: 1. Gruppe BO, 1. Gruppe BU, 2. Gruppe BU, Dienstbetrieb, I&K BO, Vollalarm BU
Art: Brand-mittel
Einsatzort: Hollich
Fahrzeuge: Stf-1-AB-Löschmittel, Stf-1-GWL2, Stf-1-HLF20, Stf-1-KdoW 2, Stf-1-LF10, Stf-1-LKW, Stf-1-WLF-1, Stf-1-DLK 23, Stf-2-HLF20, STF-1-HLF10, STF-1-RTW-1, Stf-2-ELW1, Stf-2-TLF4000
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

In Hollich wurde am späten Sonntagnachmittag ein brennendes Carport mit Stroh gemeldet.

Der ersteintreffende RTW bestätigte den Brand, konkretisierte aber die Angaben das Stroh im Bereich eines offenen Kälberstalls brennt.

Vom HLF20 wurde umgehend der Schnellangriff vorgenommen. Beim durchzählen der betroffenen Tiere wurde festgestellt das Tiere fehlen sollten.

Um ausreichend Kräfte vorzuhalten, wurde Vollalarm für Burgsteinfurt ausgelöst. Aus Borghorst wurde eine Gruppe alarmiert und das TLF4000 und das HLF20 fuhren die Einsatzstelle an.

Mittels 3-Rohre konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Die Wasserversorgung wurde über Fahrzeugtanks, vom AB-Löschmittel und durch das TLF4000 sichergestellt.

Beim erneuten Durchzählen konnten alle Tiere angetroffen werden, sodas man sich auf das auseinanderziehen und ablöschen des brennenden Strohs konzentrieren konnte. Hierbei kam der Frontlader eines Treckers sowie ein Hoflader zur Hilfe.

Die Drehleiter leuchtete die Einsatzstelle großflächig aus.

Nach Abschluss aller Arbeiten konnte die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben werden.