Finanzspritze für die Jugendfeuerwehr

In der vergangenen Woche konnte die Jugendfeuerwehr eine willkommene Finanzspritze in Höhe von 500€ von der Kreissparkasse Steinfurt entgegennehmen.

Der Leiter des Beratungscenter Borghorst, Kevin Kutscha übergab im Beisein der Stadtbrandinspektoren Dirk Telgmann und Rainer Frahling einen Scheck in Form eines Sparschweins.

Natürlich freuten sich die Jugendlichen sehr über diese Unterstützung.