Waldbrandgefahr

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit besteht im Kreis Steinfurt erhöhte Gefahr von Wald- und Vegetationsbränden. Kreisbrandmeister Raphael-Ralph Meier hat deshalb die Alarmstufen der Feuerwehren angepasst. Die Einsatzkräfte sind in erhöhter Alarmbereitschaft.

Um die Gefahr eines Wald- oder Vegetationsbrandes zu senken bzw. zu verhindern, bitten wir nicht im Wald oder sonstigen Vegetationsflächen zu rauchen, zu grillen oder Feuer zu entzünden. Auch auf befestigten, nicht brennbaren Flächen ist Vorsicht geboten. Feuer und Glut dürfen nie unbeaufsichtigt sein.

Im eignen Interesse sollte auf das Abflämmen von Begleitvegetation verzichtet werden.